Eigene Trikots erstellen – Hier Trikot online selbst gestalten

Wir haben mal verschiedene Trikots-Shops getestet, bei denen man ein eigenes Trikot erstellen kann. Mit allem dran was man braucht: individuelle Farbauswahl, eigene Namen, eigenen Bild und eigene Werbung. Dabei wurden günstige und billige Trikots getestet, aber auch Shirts mit Markenqualität (z.B. Puma, Nike, Adidas). Das kaufen und bestellen der Trikot-Shirts verlief problemlos. Die Anbieter schön in Reihe aufgelistet:

(Von uns noch nicht getestet, aber sehr günstig ist gerade Shirtinator.

Spreadshirt

Spreadshirt eigene Trikots gestaltenBei spreadshirt.net kann man das Puma Trikot Veneno nach seinen Wünschen bedrucken lassen. Dazu einfach den Text eingeben und die Position auf dem Trikot bestimmen. Dann oberhalb des Trikots die Rückseite und den linken und rechten Ärmel auswählen. Das ist nämlich richtig geil: Nicht nur hinten und vorne prankt dann das eigene Logo, ne auch auf der Seite kann man schön was drauf drucken lassen. Dafür ist der Preis auch nicht schlecht; mit so um die 40 Euro muss man rechnen. Hier gehts zu spreadshirt.net einfach klicken.

Shirtcity

Shirtcity individuelle Trikots druckenBei shirtcity.com einfach das gewünschte Produkt auswählen und unter dieser Box den Schriftzug eingeben. Dann die Druckmethode auswählen (man kann zwischen Flock und Flex wählen). Man kann auch noch ein eigenes Logo bzw. Foto aufdrucken lassen. Die Preise gehen ab 15 Euro los, je nachdem wie viele Farben/Text man benutzt gibt es einen Aufschlag. Wird dort aber alles gut beschrieben. Hier gehts zu shirtcity.com.

Shirtalarm

Shirtalarm bietet Trikots erstellenshirtalarm.de hat 2 Trikots im Angebot. Einmal das Football-Shirt von Promodo und das Trikot von Sonar. Kann man oben in der Produktleiste auswählen. Den Text und das Logo auswählen (funktioniert genauso einfach wie bei den anderen Anbietern) und schon kann bestellt werden. Gibt leider keine Markentrikots, dafür ist aber der Preis echt fair. Zwischen 22-28 Euro kostet ein Trikot mit Beschriftung und Druck. Hier gehts zu Shirtalarm.

TDruck

TDruck Trikot selbst gestaltentdruck.de bietet mal was feines an: “Die neuen Meistershirts.” Für die Meistermannschaften aus ganz Deutschland werden schon fertig entworfene Trikots angeboten, die dann nur noch mit dem richtigen Schriftzu, meistens wohl der Vereinsname, versehen werden müssen. Sind richtig schicke Dinger dabei und je nachdem ob es sich um eine Volleyball-, Handball-, Basketball- oder Fußballmannschaft handelt sind die Shirts anders gestaltet. Die Preise gehen bei 20 Euro los und je nachdem wie viele Shirts man bestellt, kann man den Preis auf 13 Euro pro T-Shirt drücken. Zu TDruck hier klicken.

Shirtin

Shirtin Trikot selbst machenshirtin.de hat sich auch was gutes einfallen lassen. Wählt man in der Kategorie “Trikot” aus, dann kann man sich ein Raglan Fußballtrikot Navy/White individuell bedrucken lassen. Ist einfach zu machen und soweit nichts anderes, wie bei den anderen Anbietern. Aber shirtin.de hat auch noch Fußballshorts und Fußballstutzen im Angebot. Und die können auch mit dem eigenen Logo/Text bedruckt werden. Dann kann man wirklich von Kopf bis Fuß mit den eigenen Sportoutfit rumlaufen. Gilt natürlich auch für andere Sportarten. Preislich liegen wir beim Trikot bei 40 Euro, die Hosen 24 Euro und die Stutzen kosten 15 Euro. Der Druck ist da auch schon drin. Lohnt sich vor allem bei Großbestellungen, weil man dann mit den Jungs von shirtin.de einen individuellen Preis aushandeln kann. Zum Shirtin-Shop.

Ein individuell gestaltetes Trikot ist doch was feines. Egal ob es nur für den privaten Gebrauch bestimmt ist oder für die Hobby-Fußballer aus der Nachbarschaft: Man möchte mit seinen eigenen Trikots Farbe bekennen und zeigen zu welchem Verein man gehört.

Bedrucken lassen kann man sein eigenes Trikots mit jedem beliebigene Motiv oder Logo. Man kann also Trikots selbst gestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Textilien werden so zu seiner eigenen Bekleidung veredelt. Die individuellen Fanartikel sind der Geschenke-Tipp für jeden Fußball-Verrückten und Hobby-Fussballspieler. Eigenes Trikot gestalten erfordert keine weiteren Kentnisse, die Bedruckung wird vom Fussball-Shop übernommen. Ob Flock, Flexdruck, Flockdruck, Fotodigitaldruck, Beflockung, Siebdruck oder sogar aufwändige Stick bzw. Stickerei, der von ihnen ausgewählte Versand-Shop findet mit Ihnen ihre individuelle, eigene Lösung zum persionalisierten Fussballtrikots. Tolles Design! Selbst gemacht und selbstgemacht. Aber auch eigene EM 2008 Trikots sind vorstellbar. Wer wollte nicht schon immer mal das eigene Deutschland-Trikot haben. Oder ein Mitglied der WM-Gastgeber Schweiz und Österreich sein? Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, die Europameisterschaft kann kommen! Das Europameister-Trikot. Die aktuellen Deutschland Trikots in weiß oder grün gibt es im Internet auf verschiedenen Seiten zu bestellen. Deutschland-Trikot.biz bietet zudem einen Preisvergleich verschiedener Anbieter, um das günstigste DFB Trikot schnell zu finden.